Auf die richtige Unter­grund­vor­be­rei­tung kommt es an.

Damit FRANKOSIL®, REVOPUR® und FRANKOLON® ihre exzellenten Produkteigenschaften ausspielen und dauerhaft abdichten können, ist die richtige Vorbereitung des Untergrunds wichtig. Wie eine gute Vorbereitung aussieht, hängt vom verwendeten Abdichtsystem und den abzudichtenden Werkstoffen ab. Unser Untergrundberater gibt dir eine erste, unverbindliche Orientierung.*

So funktioniert der Untergrundberater:
Wähle im ersten Schritt das von dir verwendete Abdichtungssystem aus. Anschließend gibst du in zwei Stufen an, welchen Untergrund du abdichten möchtest. Der Untergrundberater erstellt dann eine unverbindliche Empfehlung zur Vorbereitung des Untergrunds.

Abdichtungssystem
Untergrund
  • keine Grundierung
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Anrauen mit Schleifscheibe (z. B. ZEC-Scheibe)
  • Schleifstaub entfernen
  • Primern mit PR 130 (SL-Haftvermittler)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung FRANKOLON® TL 006
  • Anschleifen mit Diamanttopfscheibe
  • Schleifstaub absaugen
  • Grundieren mit PR 100 (PUA-Grundierung) / PR 120 (BT-Grundierung)
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Anrauen mit Schleifscheibe (z. B. ZEC-Scheibe)
  • Schleifstaub entfernen
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Aufbringen des Primer PR 110 (FPO-Primer) mit Scheuer-Pad
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung FRANKOSIL® TL 028
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Anrauen mit Schleifscheibe (z. B. ZEC-Scheibe)
  • Schleifstaub entfernen
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Aufbringen des Primer PR 110 (FPO-Primer) mit Scheuer-Pad
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung FRANKOSIL® TL 028
  • auf Anfrage
  • auf Anfrage
  • Anschleifen mit Diamanttopfscheibe
  • Schleifstaub absaugen
  • Grundieren mit PR 100 (PUA-Grundierung) / PR 120 (BT-Grundierung)
  • Absanden mit Quarzsand (Körnung 0,3 - 0,9 mm Durchmesser)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung FRANKOSIL® TL 028
  • Anschleifen mit Diamanttopfscheibe
  • Schleifstaub absaugen
  • Grundieren mit PR 100 (PUA-Grundierung) / PR 120 (BT-Grundierung)
  • Absanden mit Quarzsand (Körnung 0,3 - 0,9 mm Durchmesser)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung FRANKOSIL® TL 028
  • Anschleifen mit Diamanttopfscheibe
  • Schleifstaub absaugen
  • Grundieren mit PR 120 (BT-Grundierung)
  • Absanden mit Quarzsand (Körnung 0,3 - 0,9 mm Durchmesser)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung FRANKOSIL® TL 028
  • Anschleifen mit Diamanttopfscheibe
  • Schleifstaub absaugen
  • Grundieren mit PR 100 (PUA-Grundierung) / PR 120 (BT-Grundierung)
  • Absanden mit Quarzsand (Körnung 0,3 - 0,9 mm Durchmesser)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung FRANKOSIL® TL 028
  • Anschleifen mit Diamanttopfscheibe
  • Schleifstaub absaugen
  • Grundieren mit PR 100 (PUA-Grundierung) / PR 120 (BT-Grundierung)
  • Absanden mit Quarzsand (Körnung 0,3 - 0,9 mm Durchmesser)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung FRANKOSIL® TL 028
  • Anschleifen mit Diamanttopfscheibe
  • Schleifstaub absaugen
  • Grundieren mit PR 100 (PUA-Grundierung) / PR 120 (BT-Grundierung)
  • Absanden mit Quarzsand (Körnung 0,3 - 0,9 mm Durchmesser)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung FRANKOSIL® TL 028
  • keine Grundierung
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Anrauen mit Schleifscheibe (z. B. ZEC-Scheibe)
  • Schleifstaub entfernen
  • Primern mit PR 130 (SL-Haftvermittler)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung FRANKOSIL® TL 028
  • keine Grundierung
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Anrauen mit Schleifscheibe (z. B. ZEC-Scheibe)
  • Schleifstaub entfernen
  • Primern mit PR 130 (SL-Haftvermittler)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung FRANKOSIL® TL 028
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Anrauen mit Schleifscheibe (z. B. ZEC-Scheibe)
  • Schleifstaub entfernen
  • Primern mit PR 130 (SL-Haftvermittler)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung REVOPUR® TL 35
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Anrauen mit Schleifscheibe (z. B. ZEC-Scheibe)
  • Schleifstaub entfernen
  • Primern mit PR 130 (SL-Haftvermittler)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung REVOPUR® TL 35
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Anrauen mit Schleifscheibe (z. B. ZEC-Scheibe)
  • Schleifstaub entfernen
  • Primern mit PR 130 (SL-Haftvermittler)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung REVOPUR® TL 35
  • keine Grundierung
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Anrauen mit Schleifscheibe (z. B. ZEC-Scheibe)
  • Schleifstaub entfernen
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung REVOPUR® TL 35
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Anrauen mit Schleifscheibe (z. B. ZEC-Scheibe)
  • Schleifstaub entfernen
  • Primern mit PR 130 (SL-Haftvermittler)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung REVOPUR® TL 35
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Anrauen mit Schleifscheibe (z. B. ZEC-Scheibe)
  • Schleifstaub entfernen
  • Primern mit PR 130 (SL-Haftvermittler)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung REVOPUR® TL 35
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Anrauen mit Schleifscheibe (z. B. ZEC-Scheibe)
  • Schleifstaub entfernen
  • Primern mit PR 130 (SL-Haftvermittler)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung REVOPUR® TL 35
  • keine Grundierung
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Anrauen mit Schleifscheibe (z. B. ZEC-Scheibe)
  • Schleifstaub entfernen
  • Reinigen mit TH 610 (V600)
  • Weitere Informationen:
    Grundierungsempfehlung REVOPUR® TL 35

* Geh immer davon aus, dass der Untergrund sauber, trocken, griffig und tragfähig sein muss, genügend Dichtigkeit und Festigkeit aufweisen muss und frei von trennenden Substanzen, Dichtungs- und Nachbehandlungsmitteln (Curings), Schmutz, Öl, Fett usw. Vorhandene Untergründe musst du bei starker Verschmutzung reinigen und mit einem geeigneten Verdünnungsmittel wie beispielsweise TH610 (V600) entfetten.